Wahl des Bildungsgangs / Möglichkeiten

Häufig gestellte Fragen:

  • Was ist ein berufliches Gymnasium?

    Hier Film ansehen!
  • Welche Möglichkeiten habe ich, um die Fachhochschulreife zu erwerben?

    Hier Film ansehen!
  • Berufsausbildung plus Erwerb der Fachhochschulreife – wie geht das?

    Hier Film ansehen!

Die Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

Bildungsgänge nach vorhandenem Abschluss

Ihr bisheriger Abschluss

Ihre Ziele:
Verbesserung der Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarktchancen und…

Unsere Empfehlung

Dauer

kein Schulabschluss

  • Kaufmännische berufliche Grundbildung

  • ggf. Hauptschulabschluss nach Klasse 9
    (HSA 9)

Ausbildungsvorbereitung (AV) (2 Tage Schule + 3,5 Tage Praktikum)

1 Jahr

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HSA 9) + Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    (HSA 10)

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

1 Jahr

Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HSA 10) oder Gymnasium der Klasse 9 mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe + Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt.

  • Mittlerer Schulabschluss (FOR) (und ggf. FORQ)

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

1 Jahr

Mittlerer Schulabschluss (FOR) oder Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

  • Fachhochschulreife (FHR, schulischer Teil)

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

2 Jahre

Mittlerer Schulabschluss (FOR) oder Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

  • Berechtigung zum Besuch der FOS 12S

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • volle Fachhochschulreife

Fachoberschule FOS 11 (2 Tage Schule + 3,5 Tage Praktikum)

1 Jahr

Mittlerer Schulabschluss mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR/Q)

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Ziel: qualifizierte kaufmännische Ausbildung oder Studium

3 Jahre

Mittlerer Schulabschluss (FOR) + abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

  • volle Fachhochschulreife

1 Jahr

Mittlerer Schulabschluss + einschlägige Berufsausbildung oder 5-jährige Berufserfahrung

  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (berufliche Weiterbildung)

  • ggf. volle Fachhochschulreife

Fachschule für Wirtschaft, Schwerpunkt Betriebswirtschaft Fachrichtung Finanzwirtschaft

3,5 Jahre

Bildungsgänge nach dem angestrebten Abschluss

Ihre Ziele:
Verbesserung der Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarktchancen und…

Unsere Empfehlung

Ihr bisheriger Abschluss

Dauer

  • Kaufmännische berufliche Grundbildung

  • ggf. Hauptschulabschluss nach Klasse 9
    (HSA 9)

Ausbildungsvorbereitung (AV) (2 Tage Schule + 3,5 Tage Praktikum)

kein Schulabschluss

1 Jahr

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
    (HSA 10)

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

Hauptschulabschluss nach Klasse 9 (HSA 9) + Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt

1 Jahr

  • Mittlerer Schulabschluss (FOR)
    (und ggf. FOR Q)

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

Hauptschulabschluss nach Klasse 10 (HSA 10) + Vollzeitschulpflicht (10 Jahre) erfüllt

1 Jahr

  • Fachhochschulreife (FHR, schulischer Teil)

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

Mittlerer Schulabschluss (FOR) oder Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR Q)

2 Jahre

  • Berechtigung zum Besuch der FOS 12S

  • + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

Fachoberschule FOS 11 (2 Tage Schule + 3,5 Tage Praktikum)

Mittlerer Schulabschluss (FOR) oder Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR Q)

1 Jahr

  • volle Fachhochschulreife

Fachoberschule FOS 12S Vollzeitschulform

Abgeschlossene FOS 11

1 Jahr

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) + kaufmännische berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten

  • Ziel: qualifizierte kaufmännische Ausbildung oder Studium

Mittlerer Schulabschluss mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (FOR/Q)

3 Jahre

  • volle Fachhochschulreife

Mittlerer Schulabschluss (FOR) + abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung

1 Jahr

  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (berufliche Weiterbildung)

  • ggf. volle Fachhochschulreife

Fachschule für Wirtschaft, Schwerpunkt Betriebswirtschaft
Fachrichtung Finanzwirtschaft

Mind. Mittlerer Schulabschluss (FOR) + einschlägige Berufsausbildung oder 5-jährige Berufserfahrung

3,5 Jahre