Höhere Handelsschule (zweijährig)

Ziele des Bildungsgangs:

  • Fachhochschulreife in Verbindung mit beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten

Aufnahmevoraussetzungen:

Fachoberschulreife

Den Nachweis der Fachoberschulreife erbringen Sie durch Vorlage eines der folgenden Zeugnisse:

  • Abschlusszeugnis der Klasse 10 B der Hauptschule

  • Abschlusszeugnis der Berufsfachschule Typ 2 (BFS 2)

  • Abschlusszeugnis der Realschule

  • Versetzungszeugnis in die Jahrgangsstufe 10 eines Gymnasiums (G8)

Unterricht:

Der Bildungsgang dauert zwei Jahre und umfasst in der Regel 34 Wochenstunden Unterricht.

Sie können wählen zwischen:
Profil 1: Betriebswirtschaft
Profil 2: Betriebswirtschaft und Sprachen

Abschlüsse / Berechtigungen:

  • Fachhochschulreife (schulischer Teil) und erweiterte berufliche Kenntnisse

Perspektiven:

  • Beginn einer Ausbildung (Einbringen von berufliche Kenntnissen)

  • Aufnahme eines Duales Studium oder

  • Aufnahme eines Studiums aller Studienfächer an allen Fachhochschulen

Ausführliche Informationen zur Anmeldung erhalten Sie hier.

Ansprechpartner:

Gerd Goedecke
Abteilungsleiter
GD@kstl.de

Stefan Donnermeyer
Bildungsgangleiter
DM@kstl.de