„Gemeinsam lachen trotz Distanz!“

Liebe Schüler*innen, Auszubildende und Studierende,

in der Coronakrise gibt es viele schlechte Nachrichten und Unsicherheiten. #stayathome ist auch nicht immer einfach und deshalb brauchen wir alle auch mal gute Nachrichten und vor allem auch etwas zum Lachen! Machen Sie sich und anderen Mut, bringen Sie unsere Schulgemeinschaft zum Lächeln, Schmunzeln oder Lachen!

Machen Sie mit beim Online-Wettbewerb der KSTL!. Wir sammeln selbstgemachte Texte, Kurzgeschichten, Songs, Gedichte, Bilder, Zeichnungen, Cartoons, Trick-Filme und Sprüche zu dem Thema

„Gemeinsam lachen trotz Distanz!“

Arbeiten Sie bitte allein oder nutzen Sie Office 365, das Internet oder Telefon zur Zusammenarbeit – #socialdistance! Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Erfahrungen und Erlebnisse in dieser ungewöhnlichen Zeit mitteilen. Vielleicht mögen Sie uns kleine oder größere Mutmacher schicken, wie wir auch auf Entfernung zusammenhalten, mit den Schwächeren solidarisch sind. Gibt es vielleicht auch schöne, komische, positive Veränderungen, die Sie feststellen, oder etwas, was Sie nachdenklich stimmt? Teilnahmebedingungen:

1. Sie sind Schüler*in der KSTL (Einzelbeiträge oder Teamarbeit).

2. Sie haben den Text, das Bild, den Song, den Film, den Sie einreichen, selbst hergestellt und insbesondere Urheberrechte beachtet.

3. Sie schicken uns Ihr Werk per Mail an: machmit@kstl.de

4. Die Einreichung erfolgt digital, das heißt als Bilddatei (jpg), pdf-Datei, Film- oder Tondatei. Große Dateien können Sie über OneDrive teilen.

5. Sie gestatten die Veröffentlichung Ihres Werkes auf unserer Instagram-Seite bzw. auf der Homepage.

6. Nach den Osterferien werden die drei Beiträge mit den meisten „Likes“ als Gewinner*innen gekürt.

Aber am Wichtigsten: Bleiben Sie gesund, schützen Sie sich und andere! #stayathome #socialdistance

Viele Grüße von der erweiterten Schulleitung der KSTL

Andra Mühlenkamp, Stefanie Spitthöver, Ute Berkemeier, Gerd Goedecke, Martin Lumme, Rüdiger Menebröcker, Martin Middendorf